Hortense von Gelmini dirigiert auf diesem Foto 1975 die Nürnberger Symphoniker in der Basilika "Vierzehnheiligen". Ihr Wirken als Dirigentin, Komponistin und Interpretin fand internationale Beachtung in der Presse. Ihre Aufnahme der "Nullten Symphonie" von Anton Bruckner wurde im "Bruckner-Marathon"  2000 in Carlsbad/California ausgezeichnet. Konzertvideos sind weltweit in youtube präsent .