Stiftungsbeirat

 

Der Stiftungsvorstand wird durch einen - ebenfalls ehrenamtlich tätigen - Beirat beraten.

 

Mitglieder:

 

 

Benedikt Freiherr Droste zu Hülshoff, Vorsitz

 

(Unternehmer, Kulturmanager, Musiker), Horben

Droste zu Hülshoff | Namenindex | Geneall.net

 

"Das universelle Genie Hortense von Gelmini strahlt durch ihr Leben und Werk

die Kunst Gott zu loben, die frohe Botschaft aus, wie kein Anderer.

Dieses lebendige Zeugnis christlichen Glaubens gilt es zu erhalten und zu verbreiten heute und zu jeder Zeit."

 

Benedikt Freiherr Droste zu Hülshoff

 

als Rezitator des Gedichts "Leben"

von Hortense von Gelmini

hier

 

Bernhard Müller

 

(Verleger und Publizist), Kißlegg

 

 

 Bernhard Müller | Forum Deutscher Katholiken

 

"Hortense von Gelmini ist eine der wenigen genialen Künstler unserer Zeit,

die aus der Tiefe echt religiösen Lebens ihre Kraft schöpfen"

 

Bernhard Müller

 

als Laudator

anl. der Verleihung des Europäischen Regio-Kulturpreises

an Hortense von Gelmini

hier

 

P. Markus Johannes Straubhaar CRVC

 

(Wallfahrtsrektor), Ottersweier

 

 

P. Markus Johannes Straubhaar; Quelle: pc

 

 

"Wenn ich in einem Satz die Kunst von Hortense von Gelmini beschreiben darf, würde ich sagen: es ist Kunst, die der Wahrheit entspringt, dem Gehorsam (dem Hören auf Gottes Wort) verpflichtet ist und von daher ewige Schönheit zu offenbaren vermag. Ein ins Bild-gegossenes-Evangelium."

 

P. Markus Johannes Straubhaar

 

im Messgewand mit einer Zeichnung

von Hortense von Gelmini

hier

 

Beatrice von Oppen

 

(Unternehmerin), Kirchzarten

 

 

 Beatrice von Oppen, * 1974 | Geneall.net

 

 

"Die ungewöhnliche Vielfalt geistig aussagestarker Werke von Hortense von Gelmini vermitteln Weg weisende Kraft christlichen Glaubens. Für mich sind es wesentliche Beiträge existentieller Erkenntnisgewinnung. Ich halte es daher für wichtig sie der Öffentlichkeit zugänglich zu halten und freue mich, dies als Stiftungsbeirätin unterstützen zu dürfen".

Beatrice von Oppen